Glanzfilmfabrik

Project Description

Projektbeschreibung: Neubau und Sanierung von Eigentumswohnungen auf historischem Gelände

Ursprünglich als Produktionsort des Filmherstellers Glanzfilm AG genutzt, übernahm in den 20er Jahren Kodak das Gelände. Auf dem 37.600 m² großen Gelände der ehemaligen Glanzfilmfabrik, entstanden nach langem Leerstand 230 Wohneinheiten auf historischem Gelände. Hierzu wurden 5 denkmalgeschützte Gebäude in insgesamt drei Bauabschnitten saniert. Die Wohnungen bieten 2 bis 5 Zimmer und Wohnungsgrößen zwischen ca. 45m² und ca. 225m².  Die Ausstattung der Wohnungen umfasst unter anderem Balkone, Terrassen, modernste Haustechnik, Eichenparkett, Holzfenster und hochwertige Sanitärgegenstände.

Umsatz: 638.000,00 €

Standort: Wilhelm-Kabus-Straße 75, 10829 Berlin

Ausführungszeitraum: 12.2011 – 07.2012

Leistungsumfang: Ausführung aller Trockenbauarbeiten am gesamten Bauvorhaben, Gipskarton-Ständerwände und Gipskarton-Vorsatzschalen mit und ohne Anforderungen, Gipskarton-Abhangdecke mit und ohne Anforderungen, 2380 m² Trennwand, 519 m² Schachtwand, 1075 m² Gipskartonplatten, 390 m² Brandwand.